„Das ist der Ramadan“

Der kicker ergänzt in seiner heutigen Ausgabe einen recht interessanten Text über Fußballprofis während des Ramadan mit folgendem kleinen theologischen Hinweis:

“Während des Ramadan ist der gläubige Moslem zwischen Sonnenauf- und Sonnenuntergang zu strikter Abstinenz angehalten. Nicht nur Essen und Trinken, sondern auch Rauchen und Geschlechtsverkehr sind in dieser Zeit untersagt. Reisende, Kranke, Kinder, Schwangere und stillende Mütter sind von dieser Vorschrift ausgenommen.”

Hoffentlich löst das jetzt nicht den Dritten Weltkrieg aus.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei