Termine

Kommende Veranstaltungen

Im Moment keine.

Chronik

2016

März   Immer schön gierig bleiben (http://www NULL.unionsverlag NULL.com/info/title NULL.asp?title_id=2852) erscheint als Taschenbuch im Unionsverlag Zürich.

2015

September   Auf Einladung der Ziegert Immobilien GmbH Lesung beim Richtfest eines Wohngebäudes Am Fischzug auf der Halbinsel Stralau, Schauplatz eines Mordes in Immer schön gierig bleiben.

Juni   Für ihren Text Leben in der Lücke (http://www NULL.faz NULL.net/aktuell/stil/wohnen-in-berlin-friedrichshain-13658661 NULL.html) in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung über den Wohnungsmarkt in Friedrichshain spricht die Journalistin Anja Martin auch mit mir.

April   Lesung im Polizeipräsdium Bonn (http://www NULL.kuk-bonn NULL.org/lesung/krimiabend-mit-rob-alef NULL.htm) zusammen mit Kriminalmusik gespielt vom Landespolizeiorchesters Nordrhein-Westfalen auf Einladung des Kultur- und Krimiverein der Bonner Polizei e.V.

2014

November   Lesung bei Murder Books Inc., Berlin-Schöneberg.

Juni   Die Süddeutsche Zeitung veröffentlicht meinen Text Gut, dass wir geplaudert haben zur WM 2014.   XXX   Lesung auf dem Berliner Bücherfestival im Nikolaiviertel.

April   In seiner Fernsehreihe Täter – Opfer – Polizei bringt der rbb ein Porträt von mir.

März   Autorengespräch zu Immer schön gierig bleiben bei Arte auf der Leipziger Buchmesse.   XXX   Hauke von Grimm von Radio Blau in Leipzig führt ein Interview mit mir.   XXX   Für seine Radiosendung Warum wir uns tarnen über Pseudonyme spricht Ralph Gerstenberg mit mir.

2013

November   PREMIERE! Lesung aus meinem vierten Kriminalroman Immer schön gierig bleiben (Rotbuch) in der Buchhandlung Otherland, Berlin   XXX   Lesung im Max & Moritz, Kreuzberg.

Mai Im Unionsverlag erscheint die Taschenbuchausgabe von Kleine Biester (http://www NULL.unionsverlag NULL.com/info/title NULL.asp?title_id=2771).

April   Teilnahme an der Veranstaltung Krimis machen von und mit Thomas Wörtche und Tobias Gohlis im Brecht-Haus, Berlin.

Januar   Im Krimikalender des Verlages ars vivendi erscheint meine sehr kurze Kurzgeschichte Am Strand.

2012

Oktober (bis April 2013)   Im taz-Plan erscheint mein Fortsetzungsroman Das Kopyshop mit insgesamt 26 Folgen.

September   12. Krimipreis Radio Bremen, Lesung zusammen mit Mechthild Borrmann, Jutta Profijt und Preisträgerin Kate Atkinson.   XXX   Lesungen im Rahmen der Berliner Sprachwoche unter anderem im Botanischen Museum in Dahlem.

Mai   Lange Buchnacht in der Oranienstraße, Lesung bei Kisch & Co

April   In der Berliner Zeitung führt Barbara Weitzel ein Interview mit mir: Tote Kinder, höllische Eltern (http://www NULL.berliner-zeitung NULL.de/berlin/interview-mit-rob-alef-tote-kinder--hoellische-eltern-10692364)   XXX   Lesung in der Franz-Mehring-Buchhandlung, Berlin-Friedrichshain.

März   Autorengespräch zu Kleine Biester bei Arte auf der Leipziger Buchmesse.

Februar   Interview in Die Zeit von Tobias Gohlis: Klassenkampf (http://www NULL.zeit NULL.de/2012/07/C-Interview-Rob-Alef)   XXX   Lesung in der Krimibuchhandlung Miss Marple, Berlin-Charlottenburg.

2011

November   PREMIERE!  Lesung aus meinem dritten Kriminalroman Kleine Biester (http://www NULL.hammett-krimis NULL.de/krimis/kriminalroman/17889-Alef--Rob_Kleine-Biester) (Rotbuch Verlag) in der Buchhandlung Otherland, Berlin.   XXX   Lesung bei Bötzow-Buch, Berlin-Friedrichshain.

2010

Mai   Auf Einladung der Telekom erleben etwa zwanzig andere Blogger und ich das letzte Heimspiel der Saison FC Bayern München – VfL Bochum  in der VIP-Loge des Sponsors. Thomas Müller schießt drei Tore, Gerd Müller winkt mir zu.

2009

März Das magische Jahr wird in der Kategorie Roman für den Glauser nominiert. Dieser Preis für deutschsprachige Kriminalliteratur wird von dem Autorenorganisation Das Syndikat (http://das-syndikat NULL.com/?p=3579) vergeben.

Januar   Mein Fußbllblog volk-ohne-raumdeckung.de (http://volk-ohne-raumdeckung NULL.de) segelt wieder unter eigener Flagge.

2008

März   PREMIERE!  Das magische Jahr, der zweite Roman mit Hauptkommissar Pachulke, erscheint im Rotbuch Verlag, Berlin.

2007

November   Volk ohne Raumdeckung erscheint letztmalig auf der Website der taz.

2006

Oktober   In der Edition Tiamat von Klaus Bittermann erscheint die Anthologie Little Criminals. Peinliche Verbrechen und andere Kleingkeiten mit meinem Text Sternstunden der Kaltakquise.

August   Volk ohne Raumdeckung erscheint erstmalig als taz-Blog.

Juni/Juli   Radio-Live-Reportagen der Viertelfinalspiele Deutschland-Agentinien und Brasilien-Frankreich im Rahmen der Fusion. Mit am Mikro: Mayo und Madame Chantal.

April   Mein Fußballblog Volk ohne Raumdeckung startet.

2005

April   PREMIERE!  Bang Bang stirbt, der erste Roman mit Hauptkommissar Pachulke erscheint im Shayol Verlag, Berlin. Die Premierenlesung findet in der Buchhandlung Ufo (heute Otherland) in Berlin-Kreuzberg statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.